OWK-Newsletter-März 2016

OWK-Newsletter März

Interview, Video-Highlights, Blog-Postings, Webinar-Umfrage, Termine, u.v.m.

La Gomera, 2, März 2016

Namaste ,

der letzte richtige Newsletter war vom Dezember, ups, wie schnell die Zeit vergeht.... ich war in letzter Zeit einfach mal wieder "Newsletter-faul" ;-) 

Nun denn, dafür ist dieser nun umso umfangreicher, am Besten in kleinen Häppchen genießen ;-) - hier nun die letzten Neuigkeiten:

Interview: Yoga als Weg zum Erwachen?

Letzten Monat gabs ein neues Interview mit mir auf Jetzt-TV. Interviewed haben mit Devasetu und Mira zum Thema "Yoga als Weg zum Erwachen". Obiger Link führt zu Jetzt-TV, mit Transskript. Und hier unten direkt zur Youtube-Version:

Jetzt auf Youtube ansehen

Neue Highlights aus den Inselsatsangs:

Gibt viele neue Highlight-Videos aus den Inselsatsangs geschnitten. Jedes Thema ein kurzes Video auf Youtube (meist 5-15 Minuten):

Krieg & Frieden

Kollektives Bewusstsein

An den eigenen Mustern arbeiten?

Festhalten an Erfahrungen

Familienkarma & Traumata

Die Falle des Nichttuns

"Sei" einfach nur!

Beruf und Berufung, Chakren und Motivation

___

Oder gleich  hier zur ganzen Playlist (bereits mehr als 180 Themen-Videos !!.
Über Wertschätzungen freue ich mich zu jeder Zeit sehr :-)

Neue Blog-Postings:

Auch auf meinem Blog gabs seit dem letzten Newsletter einige neue Postings, hier die meistgeteilten Höhepunkte:

Guru – Guru – Guru

Was das Thema Guru betrifft, bin ich, was mich selbst betrifft, so bissl in der Tradition von Ramana, Osho, Buddha, Jesus und all jenen, die direkt für das Erwachen selbst keinen Guru hatten. Zumindest keinen direkten, so wie man das üblicherweise versteht. Diese Beispiele mögen nun hochtrabend klingen, aber das sind halt die, die man … Guru – Guru – Guru weiterlesen
2016-02-21

Frauenrechte

Da las ich also grad über das "Zika-Virus" in Südamerika, dass dort den Frauen empfohlen wird, in den nächsten 2 Jahren "möglichst nicht schwanger zu werden". Soweit so gut oder schlecht, jedoch beklagen dortige Frauenorganisationen, dass sehr oft die Frauen dort nicht aus freien Stücken schwanger werden ... sondern aufgrund von Vergewaltigungen.
2016-01-31

Umwälzungen

Was in der Tiefe schlummert, kommt langsam an die Oberfläche. Hat dort geruht, ausgeruht. Fermentiert. Sich gewandelt. Vertieft. Erneuert. Integriert. Gereift! Was gestern noch die Wahrheit war, ist morgen schon die Lüge. Wird begraben. Auf dass es erneut erblüht in ferner Zukunft. Alte Werte zerbrechen, verlieren ihre Gültigkeit. Was im Verborgenen regierte, tritt ans Licht. … Umwälzungen weiterlesen
2016-01-21

Umfrage fürs nächste Webinar

TATAAAA..... ein neues Edinar :-) 

Die Interessenten auf meiner Webinar-Verteilerliste haben die Info schon bekommen, nun auch im "normalen" Newsletter: Eine kurze Umfrage bezüglich Zeiten und Inhalte meines nächsten Ganztages-Webinars (wird im April oder Mai stattfinden)

Zur Teilnahme bitte hier klicken:

www.owk-satsang.de/umfrage

Die Umfrage ist vollkommen anonym.

Die Beantwortung dauert maximal 1-2 Minuten.

Wer noch teilnehmen möchte, bitte beeilen, da nur maximal 100 an dieser Umfrage teilnehmen können.

PS: Neben meinem nächsten Webinar wird es auch das letzte Webinar "Param-Advaita" demnächst als Aufzeichnung mit viel Bonus-Material geben. Demnächst weitere Infos!

Jetzt an der Umfrage teilnehmen

Satsang von der Insel

Online-Satsang-Termine

Termine im Frühjahr:

10. März 2016
24. März 2016
7. April 2016
21. April 2016
5. Mai 2016
19. Mai 2016

also jeden zweiten Donnerstag; immer um 20:00, MEZ

Hier LIVE gucken

kostenlos

Freue mich aber generell sehr über
Ausgleich und Spenden:

Ausgleich und Spende fuer Onlinesatsang

♥ ♥ ♥

Kongress-Szene

Diese Woche findet wieder so ein Online-Kongress statt, aus dem Umfeld der Nestelbergers entstanden mit dem Titel "Leben im Jetzt". Ich selbst bin dort zwar nicht dabei, aber dennoch einige sehr bekannte Lehrer aus der Satsang-Szene, z.b. Madhukar, Samarpan, Mooji, Deva Premal & Miten, Bruno Würtenberger, .... um nur die bekanntesten zu nennen. Vielleicht interessierts dich ja... ;-) (Hat gerade begonnen und du hast noch nichts versäumt; die ersten Videos sind noch 2 Tage online).
Hier nochmal der Link: LEBEN IM JETZT

___

PS: Demnächst, Ende April, findet ein großer Kongress "für Fortgeschrittene" statt, da werde ich auch wieder dabei sein. Geht vor allem um "Integration", Erleuchtung & Erwachen, dunkle Nacht der Seele usw... - stay tuned ;-) - Weitere Infos folgen!

Danke, dass du bis hierher durchgehalten hast. Waren viele Infos, Neuigkeiten und Inhalte.

Ansonsten gibts bei mir nicht viel neues, der Jahresanfang war intensiv mit Webinar und dann war gleich darauf hier auf Gomera ein einwöchiges Tantraseminar, sehr intensiv, sehr schön!

Derzeit bin ich am überlegen, wie sich der Sommer gestalten wird. Es kann zwar durchaus sein, dass ich wie geplant in Wien beim Satsang-Festival dabei sein werde, aber ganz sicher ist das nicht. Da ich sonst für diesen Sommer keine "Real-Life-Termine" geplant habe und wir höchstwahrscheinlich umziehen wollen (die Insel wechseln), kann sein, dass der Wien-Aufenthalt ausfällt. Ma gucken. Ich werde darüber demnächst informieren.

Ich freue mich aber schon auf die nächsten Online-Satsangs und auch auf die bereits in Planung befindlichen nächsten Webinare.

Alles Liebe, Namaste

Edgar

PS: Möchtest Du meine Arbeit unterstützen ?? Ich freue mich über Spenden, Ausgleich, Wertschätzungen aller Art, möglich via meiner Spendenseite. Neuerdings auch via PayPal.Me. Jede Spende hilft mir sehr, diese Aufgabe zu vollbringen. 

PPS: Schon oft wurde ich gefragt, ob ich eine "Amazon-Wunschliste" habe, da Geld so einen "anonymen" Charakter hat. Jo, die hab ich nun 2-3 Jahre vor mir hergeschoben. Da mein Geburtstag naht, habe ich sie nun endlich erstellt. Wer mir also irgendwann etwas zum "anfassen & erinnern" schenken oder spenden möchte, der kann dazu gerne meine öffentliche Amazon-Wunschliste einsehen & benutzen.

Vielen Dank!